Neue PJR125-Halterungen für Schwergewichte

Peerless-AV Projektorenhalterungen
Peerless-AV Projektorenhalterungen
Bereits zur ISE 2018 wurde die PJR 250 Heavy Duty Projektorhalterung von Peerless-AV vorgestellt und im Juni des Jahres im Markt eingeführt. Jetzt wird die Serie an Halterungen für schwere Projektoren erweitert. Die neuen Modelle PJR125-EUK und PJR125-POR-EUK zeichnen sich durch höhere Belastbarkeit und flexible Deckenmontage, können Laserprojektoren mit einem Gewicht von bis zu 56,7 kg aufnehmen und adressieren so eine Nische im Markt für Halterungen. Der PJR125-POR-EUK ist nach Angeaben von Peerless-AV die erste Projektorhalterung überhaupt, die eine Portraitmontage von Projektoren über 34 kg ermöglicht. Die Halterungen sind speziell für schwere Projektoren konzipiert, die zum Beispiel in Unternehmen und Bildungseinrichtungen, im Einzelhandel, bei Live-Events oder in Museen und Freizeitparks eingesetzt werden.
PJR125-POR-EUK
Die PJR125-POR-EUK eignet sich auch für verschiedene Winkeleinstellungen
Die Universal-Projektorhalterung PJR125-EUK dient der Querformatausrichtung, während der PJR125-POR-EUK einen Projektor in mehrere Richtungen halten kann. Ein Projektor kann so für interaktive Ausstellungen in Museen auf den Boden oder im Portraitformat platziert werden, beispielsweise für In-Store-Anwendungen. Die Projektorhalterungen haben ein flaches Design und eine einfache Hook-and-Hang-Funktion, die Technikern bei der Befestigung des Projektors und den Einstellungen hilft. Sechs Universalbeine, – vier davon sind vorinstalliert –  bieten zusätzliche Unterstützung für Projektoren mit mehr als vier Befestigungslöchern und sind vollständig verstellbar. Die universelle Adapterplatte an jedem Modell reicht bis zu einem Montageprofil von 648 mm, um die meisten Projektormodelle aufnehmen zu können. Alle Kipp-, Roll- und Schwenkfunktionen sind arretierbar, um selbst kleinste Bildverschiebungen zu verhindern. Ein Kabelmanagement ermöglicht es, Kabel durch die Halterung außer Sichtweite zu führen.