Clevertouch: Impact Plus für Bildungsmessen

Learntec 2022: dm Arena, Stand 18 | Didacta 2022: Halle 6.1, Stand B39/A46

Messestand Clevertouch

Clevertouch stellt sowohl auf der Learntec in Karlsruhe (31.05-02.06.2022) als auch auf der Didacta in Köln (07.06.-11.06.2022) sein Portfolio für die interaktive Zusammenarbeit in Klassenzimmern und Hörsälen vor. Dabei stehen jeweilsdie Touchscreen-Serie Impact Plus im Fokus. Besonders hervorzuheben ist an der Serie das schlanke Design und die Superglide-Touch-Technologie, die ein besonders flüssiges Schreiberlebnis ermöglichen soll. Alle Displays verfügen neben üblichen Anschlüssen noch über einen OPS-Slot für optionale PC-Module.

Ein weiterer Vorteil ist der Cleverstore. Jetzt können sich Lehrer und Dozenten nicht nur über ihren Clevertouch-Bildschirm, sondern über jedes beliebige Display online einloggen und ihre Apps anzeigen sowie diese an andere User weiterleiten bzw. herunterladen. Cleverstore bietet Zugriff auf über 100 kostenfrei nutzbare Lern-Apps. Ein weiteres Highlight ist die interaktive Whiteboard-App Lynx.Mit ihr können Schüler und Studierende Bildschirminhalte mit einer Vielzahl an Hintergründen, Vorlagen, Pinseln, Schriftarten und Formen selbst erstellen oder bearbeiten. Die einzelnen Whiteboarding-Sessions bzw. Unterrichtsstunden lassen sich dabei von jedem beliebigen Gerät aus erstellen. Im Anschluss daran können die Inhalte in der Lynx-Cloud abgespeichert und mit Kollegen oder Schülern individuell zur Ansicht oder Bearbeitung geteilt werden. 

Für den Präsenz-Unterricht können die Vortragenden an jedem Clevertouch über ihr eigenes Nutzerprofil auf seine individuell erstellten Sessions zugreifen. Wird eine Whiteboard-Session gestartet, können sich alle Teilnehmer einfach per QR-Code aufschalten, und der Vortragende kann per Fernzugriff individuell Berechtigungen erteilen, so dass die Schüler oder Studenten bequem von ihren eigenen Devices aus entweder der Session nur folgen oder diese aktiv mitgestalten können.

Schnellzugriff und Individualität

Hilfreich in Sachen Komfort in Bezug auf die Kommunikationssteuerung könnte die Content-Management-Plattform Clevertouch-Live sein, mit der sich sämtliche Clevertouch-Geräte über ein einziges Cloud-Konto verbinden und gemeinsam oder einzeln verwalten lassen. Der integrierte Launcher beispielsweise ermöglicht einen schnellen Zugriff auf persönliche Accounts, die sich mit eigenen Hintergründen und auf individuell zusammengestellten Startbildschirmen gestalten lassen. So können Lehrerinnen und Lehrer immer genau auf die Funktionen zugreifen, die sie am häufigsten verwenden. Darüber hinaus ermöglicht Clevertouch-Live die Nutzung der Screens als Digital-Signage-Infokioske samt Ausspielung von Eilmeldungen wie Stundenplanänderungen oder Feueralarme. 

Bonusfunktion

Zu guter Letzt sei das neue mit Impact Plus kompatible Sensormodul erwähnt. Es zeigt Feinstaub, Schadstoffe, Luftfeuchtigkeit oder Temperatur an und gewährt so die Kontrolle, ob alle Werte passen oder ob gelüftet oder anderweitig eingegriffen werden muss.