Optoma auf der ISE 2022

Halle 3, Stand D600

Optoma Messestand

Die visuellen Displaytechnologien werden in Barcelona zu sehen sein. Sie beziehen sich auf den Geschäfts-, Bildungs-, professionellen Installations- und Home Entertainment-Markt. Hinzu kommen Laserprojektoren der Serien ZU1700, ZU1900 und ZU2200 mit bis zu 22.000 Lumen und hoher Flexibilität für High-End-Installationen. Die Optoma Management Suite (OMS) hilft beim intuitiven Remote-Display-Management zur Rationalisierung des Betriebs durch Überwachung, Diagnose und Steuerung von Displays. Auch für Heimkinofreunde gibt es etwas zu sehen: die neueste 4K-UHD-Ultra-Short-Throw-Projektor mit Laser-Cinema-Technologie und geringer Verzögerung für beim Gaming.

Optoma bietet auch eine virtuelle Teilnahme an der ISE an unter: ttps://vizetto.com/ise-optoma-webinars/