EPSON: Marktführer Pro AV

Erfolgfaktor Laserprojektor (hier: EB-L25000)

Neuesten Daten zufolge hat Epson im Markt der Pro AV-Lösungen seinen nächsten Konkurrenten in Europa überholt und nun der führende Anbieter ist1. In der Region EMEAR führt das Unternehmen nun hinsichtlich Stückzahl mit einem Anteil von 32 Prozent2den Pro AV-Markt an. Auch beim Umsatz stehe Epson kurz davor, Marktführer zu werden. So verzeichnete Epson letztes Jahr einen Anstieg des Wertanteils von über vier Prozentpunkten und hält nun knapp 25 Prozent des Marktes bei konstant positivem Geschäftsverlauf.

“Die jüngsten Ergebnisse bestätigen Epson als ein führender Hersteller im Pro AV-Segment – sowohl was Stückzahl als auch was den Wert angeht. Wir sind auch der einzige Hersteller, der seinen Anteil in diesem Markt kontinuierlich ausgebaut hat. Das ist insbesondere vor dem Hintergrund eine hervorragende Leistung, weil wir vor knapp sieben Jahren praktisch bei null gestartet sind. Dieser Erfolg beruht zu einem wesentlichen Teil auf unserer 3LCD-Technologie, die augenfreundliche Bilder bei natürlichen Farben garantiert. Wir sind überzeugt, dass unsere Projektionslösungen viele immersive Erfahrungen in Museen, Theatern und, mit unserer neuesten LightScene, auch im Bereich Point-of-Sale und Digital Signage eröffnen. […].”



Jörn von Ahlen, Leiter Marketing Epson Deutschland GmbH

1) Für Projektoren mit mehr als 6.000 Lumen in den Bereichen Veranstaltung, Festinstallation und Vermietung ohne Kino nach Futuresource Consulting Limited – Projectors Market Insights – WorldWide Analyser FY 2018 Q3.
2) Futuresource Consulting Limited – Projectors Market Insights – WorldWide Analyser FY 2018 Q3.