Neue Funktionen bei der Christie Mystique Install 2.0 Software

Auf der InfoComm in Las Vegas konnten Besucher die erweiterten Funktionen der Christie Mystique Install 2.0 Software kennen lernen. Christie Mystique Install ist ein kamerabasiertes Tool mit dem sich der projizierte Inhalte bei Multiprojektionssystemen automatisch auf die Oberfläche anpassen lassen. Besondere Highlights der neuen Versionen sind die automatisierte Anpassung von komplexen Projektionen auf 3D Oberflächen  und Christie Guardian. Letzteres sorgte bereits auf der ISE Aufmerksamkeit, da ein aus mehreren Projektionen zusammengesetztes Bild live und ohne dass der Betrachter es merkt, neu justiert werden konnte. Es muss kein Testbild angezeigt werden, das kamerabasierte System erkennt automatisch Fehler und justiert das Bild nahezu ohne Verzögerung neu. Guardian ist mit unserer Boxer- sowie der neuen Christie Crimson-Serie (3DLP Laser-Phosphor) kompatibel. Die neuen Versionen sollen voraussichtlich ab Juli erhältlich sein. Hier geht’s zum Video!